Betreutes Wohnen

BETREUTES WOHNEN Langen bei Bregenz heißt:

  • Erhaltung der Selbständigkeit 
  • Soziale Integration in die Dorfgemeinschaft 
  • Vermeidung von Einsamkeit

Die Gemeinde Langen errichtet gemeinsam mit der VOGEWOSI im Dorfzentrum das Betreute Wohnen. 

Der Neubau ist in direkter Nähe zum Sozialzentrum Abt Pfanner-Haus wo der Krankenpflegeverein Langen-Thal sowie der Mobile Hilfsdienst untergebracht sind.

"Betreutes Wohnen" ermöglicht den Mieterinnen und Mietern barrierefreies, selbständiges Wohnen mit eigener Haushaltsführung. Gleichzeitig gewährt es die Sicherheit nach bedarfsgerechten Hilfen. 

Betreutes Wohnen

Zielgruppe

Die Hauptzielgruppe für das "Betreute Wohnen" sind ältere, alleinstehende und/oder betreuungsbedürftige Menschen aus Langen, die trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung zu einer selbständigen Lebensweise fähig sind.

Bei einem möglichem Leerstand von Wohnungen können diese als „Starterwohnungen“ an jüngere Menschen vermietet. (Mietvertrag befristet auf 3 Jahre).

Wohnanlage / Wohnungseinrichtung

Mietvertrag / Betreuungsvertrag / Kosten

Wohnungsvergabe

Wie bewerbe ich mich?

Zeiten

  • Mo 09:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Do 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Jetzt offen bis: 12:00 Uhr

Kalender ausklappen

Kontakt

Kontaktdaten von Betreutes Wohnen
AdresseDorf 8
6932 Langen bei Bregenz
Telefon+43 5575 4415 30
E-Mail-Adresseandrea.ritter@langen.at

QR-Code zum Scannen öffnen

wegfinder

Lageplan vergrößern