Wandern und Freizeit

Wandern

Wanderparadies Langen

Die sonnige Lage am Südhang des Pfändermassivs im Nahberich von Bregenz macht die Gemeinde Langen bei Bregenz zu einem Wanderparadies für Groß und Klein. Der Hirschberg (1.095m) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Durch ein großzügiges Wanderwegenetz hat sich Langen zu einem sehr beliebten Wander- und Naherholungsgebiet entwickelt, welches aus dem Bodenseeraum und dem Rheintal über die Landesstraße Nr. 2, wie auch über die Pfänderbahn erreichbar ist. Ein dichtes Netz an Busverbindungen ermöglicht Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mehrere Gasthöfe laden zu gemütlicher Rast und Stärkung ein. Eine besondere Naturschönheit ist auch das Feuchtgebiet im Gschwender-Moos, welches dem Besucher einen Einblick in seltene Pflanzenfamilien bietet.