Holzschlägerungsarbeiten im Wirtatobel

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Holzschlägerungsarbeiten im Wirtatobel

Die Landesstraße Nr. 2 ist in der Zeit von Dienstag, 10. April bis voraussichtlich Freitag, 27. April jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr im Bereich Wirtatobel für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Der Grund dafür sind dringend notwendige Felsräumungen sowie Schlägerungsarbeiten im Schutzwaldbereich mit hohem Gefahrenpotenzial.

Die großräumige Verkehrsumleitung Richtung Bregenz erfolgt über:

  •   Vorderwald – Alberschwende – Schwarzach – Bregenz
  •  Neuhaus - Scheidegg – Möggers – Hohenweiler – Hörbranz – Bregenz

Die Buslinie 25 verkehrt während der Sperrzeiten nur zwischen Langen-Gesern und Egg bzw. umgekehrt zu den üblichen Abfahrtszeiten. Weitere Busanschlüsse Richtung Bregenz bzw. Dornbirn sind aus dem Kursbuch ersichtlich. Schüler- und Berufstätige können am Morgen bis 8 Uhr und am Abend ab 17 Uhr die Linie 25 wie gewohnt benützen. Während der Sperrzeiten der L2 zwischen 8 und 17 Uhr wird für Fahrgäste aus Langen ein Busersatzverkehr mit einem VW-Kleinbus auf der Strecke Fischanger-Dorf-Stollenstraße-Wirtatobel-Bregenz/Haltestelle Franz Ritter einge-richtet. Es ist jedoch nur die Mitnahme von max. 8 Fahrgästen möglich. Bitte diese Beschränkungen zu berücksichtigen. Der Fahrplan ist in den Buswartehäuschen ausgehängt bzw. unter www.langen.at abrufbar.   

Für PKW-Fahrer (Fahrzeuge bis max. 3,5 to) aus Langen wird eine Umleitung mit Ampelregelung über die Stollenstraße – Wirtatobel – Fluh eingerichtet. Mit längeren Wartezeiten ist zu rechnen, da die Umleitung teilweise nur im Einbahnverkehr möglich ist.  

Wir ersuchen aufgrund der Dringlichkeit um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und Verkehrsbehinderungen. Genauere Informationen folgen noch in einer gesonderten Mitteilung an alle Haushalte.

                                                                   Der Bürgermeister

 Datei herunterladen: PDF Fahrplan Linie 25

20.03.2012